W e l p e n

2014

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-

 

In 2014 kam zum zweiten Mal ein Yorkie-F-Wurf in meinem Zwinger zur Welt:

ein Rüde und eine Hündin.

"Carry" (siehe Seite "Hündin") ist wiederum eine gute, fürsorgliche Mutti.

2 Wochen

tapsen.gif

 

 

Inzwischen wachsen die Welpen weiter heran und sind sehr munter und unternehmungslustig.

Die Schlafphasen werden kürzer, die Tobe- und Erkundungsphasen immer länger und intensiver.

Der Garten mit seinen großen Herausforderungen für kleine Eroberer ist soooo interessant. Und was ist schöner, als draußen herum zu toben. Nur zum Schlafen und zum Futtern geht es noch in´s Haus.

 

"Pause"

tapsen.gif

 

 

 

Inzwischen sind "Filou" und "FannyGirl" sehr aktiv und nutzen mein 1800 m² großes Grundstück zum Toben und Spielen.

 

"FannyGirl"

 

 

"Filou"

Hier sind die Geschwisterchen 10 Wochen,

gehen bereits an der Leine und sind sehr aufgeweckt.

Bei der Wurfabnahme gab es keinerlei Beanstandungen, beide Welpen sind rundherum gesund und typische Vertreter der Rasse.

 

"Fanny-Girl" hat ein neues, tolles Zu-Hause gefunden.

"Filou" lebt bei mir, ist ein kesser Bursche geworden und trägt inzwischen die Titel

Deutscher Jugendchampion

und

Kroatischen Junior Champion

und errang inzwischen Anwartschaften für den Ch.VDH und Club.

(siehe Seite "Teufelskerlchen Filou" )

 

tapsen.gif

Der Vater des Wurfes ist

"Tribute To Queen´s Ever So Clever",

 

"Boss"

Foto: Forte

 

 

zurück